Yoga- und Ayurvedawochen 2018

Zur Ruhe kommen und die Seele baumeln lassen ... weitab von Hektik und Großstadtlärm im "Land der 1000 Seen"

DSCN4235

Die Yoga-Wochen des Jahres 2017 liegen nun schon einige Zeit hinter uns. Sehr schön und erlebnisreich waren sie wieder; harmonisch und bereichernd für alle Beteiligten. Nun ist es Zeit, die Planung für das nächste Jahr anzugehen. Die Termine stehen bereits fest. Im Juni und September werden wir bei hoffentlich besserem Wetter als 2017 wunderbare Yogastunden erleben und die Wochen mit leckeren Menüs, interessanten Vorträgen, guten Gesprächen und Wanderungen in unserer schönen Umgebung abrunden. Morgendliches Schwimmen in einem der Seen in der Nähe, die herrliche Ruhe, der blühende Garten und die warme, familiäre Atmosphäre werden hoffentlich auch diese Wochen zu einem unvergeßlichen Erlebenis machen!

Wir starten täglich mit Yoga in den Tag - wenn es das Wetter zuläßt, unter freiem Himmel! Wir probieren uns aus in den Asanas, experimentieren und fließen durch die Haltungen hindurch mit viel Spaß an der Bewegung. Leichtigkeit und Freude, Beweglichkeit und Kraft sind die Parameter, an denen wir unser Üben ausrichten. Der harmonisch fließende Atem begleitet unsere Yogapraxis und wird zum Anker unserer Konzentration bei Meditation und Entspannung. Auch Yogaanfänger werden sich bei uns wohlfühlen!

Anschließend ist der Frühstückstisch (bei schönem Wetter im Garten oder auf der Terrasse) mit selbstgemachten Brotaufstrichen und Marmeladen, frischem Brot aus dem Holzbackofen, knusprigen Waffeln, leckerem Porridge oder Brei mit Früchten, ayurvedischem Kaffee und Tee gedeckt ... es ist ein Genuß, nach der Bewegung in Ruhe zu speisen!

Nach ein wenig Freizeit, welche zum Schwimmen, Spazierengehen oder Lesen genutzt werden kann, treffen wir uns in der großen Küche zum Mittags-Workshop wieder. Täglich gibt es Wissenswertes über die Gesundheitslehre Ayurveda zu erfahren. Wir machen uns mit den Grundlagen des Ayurveda ebenso vertraut, wie mit Aspekten zu Verdauungsfeuer und Geschmacksrichtungen, Nahrungsmitteln und Gewürzen und ayurvedischen Tagesritualen.  Für die Zubereitung eines mehrgängigen Menüs durchstreifen wir den Garten nach frischen Kräutern und verarbeiten nach Möglichkeit saisonale und regionale Zutaten.

Am Nachmittags ist noch einmal reichlich  Zeit für Wanderungen und Ausflüge in die nähere Umgebung, zum Schwimmen und Relaxen. Im Juni ist es auch möglich, bei Dagmar eine entspannende Massage zu genießen.

Am frühen Abend praktizieren wir dann noch einmal Yoga. Sanfte Dehnungen, Meditationen in der Natur und verschiedenen Atemtechniken lassen Dich ruhig schlafen...

Termine:

  1. Woche: 17. Juni bis 23. Juni 2018 mit Dagmar und Sabine
  2. Woche: 09. September bis 15. September 2018 mit Heike und Sabine

Für weitere informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten, Leistungen, Dozenten und Kosten klicke rechts oben auf die einzelnen Wochen.

Anmeldungen und Informationen für alle Wochen bei Sabine Gollnow (Heilpraktikerin - Yoga-/Ayurveda-Therapie, Yoga-Lehrerin) per Mail: info@yoga-am-labussee.de, Telefon: 039832-268258, Handy: 016090770917 oder über das Kontaktformular: www.yoga-am-labussee.de/service/kontakt/